Pilgertour zum Hülfensberg

Pilgertour zum ökumenischen Taufgedächtnisgottesdienst
auf dem Hülfensberg am Samstag, dem 15. Juni 2019
 
Anknüpfend an eine alte Tradition wollen wir zum ökumenischen Taufgedächtnisgottesdienst auf den Hülfensberg pilgern. Wir starten um 14:30 Uhr in Lengenfeld unterm Stein und pilgern gemeinsam über Hildebrandshausen zum Franziskanerkloster auf dem Hülfensberg. Unterwegs wird es Impulse zum Pilgern geben. Die Länge der Pilgerwanderung beträgt etwa neun Kilometer.
 
Auf dem Hülfensberg werden wir dann gemeinsam picknicken (bei
schlechtem Wetter im Pilgersaal). Um 19:00 Uhr findet dann der Taufgedächtnisgottesdienst mit Sr. Edith-Maria Magar, Generaloberin der Franziskanerinnen von Waldbreitbach und dem Projektchor der neuapostolische Kirche Ilmenau statt.

Abfahrt um 12:30 Uhr in Gieboldehausen am Regenbogenhaus
Die An- und Rückreise treten wir mit dem Kirchenbus Gieboldehausen und
ggf. mit weiteren Privat-PKW´s an. Auf Anfrage können Teilnehmer vorab auch direkt auf den Hülfensberg gefahren werden. Bitte wetterfeste Kleidung, Verpflegung für unterwegs und etwas für das Picknick auf dem
Hülfensberg mitbringen.
 
Pilgerbegleitung:
Carsten Stralucke (Rückfragen unter Tel.: 05528-982065)

Anmeldung:
Pfarrbüro der Kirchengemeinde Gieboldehausen
Marktstraße 25, 37434 Gieboldehausen
Tel.: 05528-770, E-Mail: kg.gieboldehausen@evlka.de

Kosten: Um eine Beteiligung zu den Fahrkosten wird gebeten.